Benutzerdefinierte Suche

Wanderung auf der Sierra del Sueve

Mirador de Fitu - Vega del Bustacu - Collado Beluenzu - Pico Pienzu - Mirador de Fitu

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der AS-260, die zwischen Arriondas und Colunga läuft, zum Aussichtspunkt von Fitu (Mirador del Fitu), etwa 10 Kilometer von Arriondas. (Strassenkarte)

Gehzeit: 4Std10Min/13,5km

Von der Informationstafel aus (580 m) steigt ein Wanderweg in einen Kiefernwald hinein. Wenn Sie eine Hütte links von Ihnen auf dem Hügel von Piedra Redonda erkennen, halten Sie sich rechts und fortsetzen einem Pfad entlang geradeaus weiter (4Min) (610 m). Der Pfad läuft durch einen lichten Wald aus Kiefern an eine Gabelung (21Min) (600 m). Der Pfad nach rechts geht über den vorausliegenden Hügel und der Pfad nach links geht um den Hügel. Rechter Hand erheben sich die Spitzen von Pico Babú und Pico de Duernes.

Später wandern Sie durch Weiden zu einem betonierten Wasserdepot (37Min) (675 m). Kurz darauf stossen Sie auf einen Weg dem Sie weiterfolgen (40Min) (670 m). Jetzt erkennen Sie den Pico Pienzu, die höchste Erhebung der Sierra del Sueve, mit seinem Gipfelkreuz rechts von Ihnen. Der Weg steigt durch die Hochebene von Bustacu, wo Kühe und Pferde in aller Ruhe weiden, ohne sich um die Besucher zu kümmern. Unter den Pferden beobachten Sie wahrseinlich kleine, dunkle und robuste Wildpferde die im Sueve seit Urzeiten beheimatet sind.

Weiter oben verschmälert sich der Weg zu einem Pfad, der zum Pass von Beluenzu führt. Überqueren Sie die Wiese zum Brunnen ohne Wasser (1Std25Min) (930 m). Vom Brunnen aus sehen Sie das Kreuz auf dem Gipfel, wozu Sie streben. Fortsetzen Sie dem vergrasten Abhang mit einem trockenen Bachboden entlang, bergan nach rechts weiter. Wenn der Bachboden ended, schwenken Sie nach rechts. Auf dem steilen und steinigen Abhang laufen zahlreiche Pfade, aber wenn Sie sich nur bergauf, auf den Kamm zu richten, geht es gut. Höher wird der Pfad breiter und vergrast. Vom Gipfel aus (2Std10Min) (1160 m) blicken Sie über die nieriger Spitzen der Sierra del Sueve und auf die Picos de Europa.

Kehren Sie demselben Weg zurück zum Aussichtspunkt von Fitu (4Std10Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt