Benutzerdefinierte Suche

Westküste Asturiens
Barcia - Ermita de San Antonio de Concilleros - Concilleros - Camino de Misa - Siella de Anguilero - Los Llanones - Barcia

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der A-8 bis zur Ausfahrt 467 in Rictung Barcia. Nach dem Kreisverkehr fortsetzen Sie etwa 200 Meter bis eine schmale Asphaltstrasse nach links abzweigt zum Friedhof, sichtbar von der N-634. Beim Friedhof befindet sich ein Parkplatz. (Strassenkarte)

Gehzeit: 4Std35min/16,8km

Diese Route ist schwer zu folgen. Vom Parkplatz aus (105 m) folgen Sie einem schmalen Asphaltweg aufwärts und zweigen dann nach links ab, unterhalb der A-8 (2min) (110 m). Wenn zwei Wege nebeneinander nach rechts abzweigen, wählen Sie den ersten Weg, der in einen Kiefernwald führt (5min) (120 m).

Der Weg läuft sanft bergan den Abhang Monte Barcias entlang. Später folgen Sie einen orangen Pfeil nach links (28min) (220 m). Der Weg bietet hübsche Aussichte über die Küste auf die Dörfer Barcia und Luarca. Lassen Sie eine Abzweigung nach links unbeachtet (45min) (290 m). Wenn Sie an eine Kreuzung kommen (49min) (295 m), folgen Sie nicht dem orangen Pfeil nach links, sondern biegen Sie nach rechts ab. Auch an der nächsten Kreuzung (53min) (320 m) gehen Sie nach rechts.

An der folgenden Kreuzung folgen Sie einem Wanderzeichen weiss-gelb nach links (55min) (330 m). Beachten Sie nicht eine Abzweigung nach links, sondern gehen Sie geradeaus weiter zur Kapelle von San Antonio (1Std06min) (385 m). Ab dort können Sie einen Abstecher nach rechts in Richtung "Pico Cabra" zum Gipfel des Monte Barcias machen um die Meeresaussicht und die Gebirgslandschaf zu bewundern(1Std10min) (410 m) bevor Sie von der Kapelle aus nach links aufwärts in Richtung "Alternativa B, PR-AS-3" weiterlaufen.

An der nächsten Gabelung (1Std18min) (420 m), gehen Sie nach links. Der Weg schwenkt nach links zum Gipfel von Concilleros (1Std29min) (500 m), wo Sie durch eine Zauntür nach rechts hinunter auf den  Camino de Misa abzweigen. Der Weg kommt an eine Kreuzung mit mehrere Wegweiser (1Std51min) (450 m). Sie gehen nach links in Richtung "Pico Acebo, Pico Pomar" zurück zu dem nördlichen Abhang Concilleros. An der folgenden Gabelung gehen Sie nach rechts (1Std58Min) (470 m).

An der nächsten Kreuzung (2Std01min) (485 m), gehen Sie geradeaus weiter. Lassen Sie eine Abzweigung nach rechts unbeachtet (2Std05min) (465 m). An den zwei folgenden Kreuzungen (2Std11min) (425 m); (2Std14min) (405 m), gehen Sie nach links.

Wenn Sie in Chao Argoma an eine Stelle mit Abzwigungen nach rechts und links kommen (2Std22min) (395 m), gehen Sie geradeaus weiter und gleich danach nach rechts aufwärts. Der Weg schwenkt nach rechts zu einem Aussichtspunkt in Siella de Anguilero (2Std34min) (425 m) mit einem herrlichen Meeresblick auf die Landzungen Busto und Vidio.

Kehren Sie zurück zur Stelle mit Abzweigungen auf beiden Seiten. Diesmal wählen Sie eine Abzweigung nach rechts, sanft aufwärts (2Std44min) (395 m). Lechter Hand sehen Sie den Gipfel Concilleros. Wenn der Weg sich teilt (3Std09min) (460 m), gehen Sie nach rechts den Kamm Los Llanones entlang. Der Weg überquert den höchsten Punkt und beginnt sich hinunter zu schlängeln. Wenn Sie an eine Kreuzung kommen (3Std31min) (360 m), gehen Sie nach links und folgen dem Hauptweg unterhalb der A-8 zurück zum Friedhof (4Std35min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt