Benutzerdefinierte Suche

Tapia
Tapia de Casariego - Cabo Cebes - Punta Mirallos - Lagunas de Salave - Porcia - Salave - Tapia de Casariego

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Zweigen Sie von der N-634 nach Tapia de Casariego ab. Im Dorf folgen Sie den Wegweisern "Puerto de Tapia de Casariego" und "Puerto" zum Parkplatz beim Hafen. (Strassenkarte)

Gehzeit: 3Std50Min/19,5km

Vom Parkplatz aus (10 m) gehen Sie hinunter zum Hafen, wo Sie die Treppe hinauf auf eine Gasse nehmen. Folgen Sie der Gasse nach rechts. Etwas später zweigen Sie nach links aufwärts auf eine sehr schmale Gasse ab (5Min) (15 m). Die Gasse läuft entlang den Klippen mit Aussichten auf den Leuchtturm und Kliffen. Sie gehen an einer Kapelle, die linker Hand lieg, vorbei und fortsetzen auf eine Strasse mit Häusern auf beiden Seiten durch das Dorf. Wenn Sie an eine Kreuzung mit eine Schule kommen, gehen Sie geradeaus weiter.

Nach dem Dorf wandern Sie auf einer schmalen Asphaltstrasse mit Banken die eine Meeresaussicht auf kleine Inseln bieten. Bald passieren Sie eine Informationstafel über die Route "Senda Costera E-9" (14Min)(20 m). Von nun an folgen Sie Wanderzeichen weiss-rot.

An der Ecke eines Hauses zweigen Sie nach links ab, gemäss dem Wanderzeichen (20Min) (30 m). Der Weg schwenkt nach rechts zwischen Feldern. Später machen Sie einen Abstecher nach links in Richtung "Cabo Cebes" (27Min) (30 m) um die Meeresaussciht von der Landspitze zu geniessen (33 Min) (15 m). Kehren Sie zurück and die Kreuzung, wo Sie sich diesmal links halten.

An der nächsten Kreuzung (41Min) (30 m), gehen Sie nach rechts in Richtung "GR-9, Viavelez" und an der folgenden Kreuzung nach links (47Min) (40 m). Kurz darauf weist der Wegweiser Viavelez nach links (50Min) (40 m).

Wenn Sie wieder an eine Kreuzung mit Wegweisern kommen (1Std02Min) (35 m), machen Sie einen Abstecher nach links in Richtung "Punta Mirallos". Ab dort blicken Sie auf merkwürdige Klippen und Kliffen mit Höhlen und Vertiefungen. Kehren Sie zurück an die Kreuzung um dem Wegweiser in Richtung Viavelez nach links in einen Kierfernwald zu folgen.

Später zweigen Sie nach links ab, in Richtung "Lagunas de Salave" (1Std15Min) (40 m) und gleich danach nach rechts. Der Weg schlängelt sich hinunter zur lagunen Salave (1Std19Min) (25 m). Auch an der nächsten Kreuzung (1Std25Min) (45 m) biegen Sie nach links ab, in Richtung Viavelez. Bald entfernt sich der Asphaltweg von der N-634. An der folgenden Gabelung (1Std29Min) (50 m), gehen Sie nach links.

Nach einingen Häusern mit Schiesscharten zweigen Sie nach rechts ab (1Std32Min) (45 m). An der nächsten Gabelung (1Std39Min) (30 m) folgen Sie dem Wegweiser nach links. Wenn Sie an eine Kreuzung kommen (1Std45Min) (40 m) gehen Sie geradeaus weiter gemäss dem Wegweiser. Der Weg schwenkt nach rechts.

Lassen Sie alle Abzweigungen zum Strand unbeachtet bis Sie an eine Kreuzung mit Wegweisern kommen (1Std55Min) (45 m). Hier zweigen Sie nach links ab. An der nächsten Kreuzung weist ein Wegweiser nach rechts (2Std01Min) (55 m) und an der folgenden nach links (2Std07Min) (50 m). In einem Dorf  halten Sie sich links gemäss den Wegweisern.

Später eröffnet sich eine Aussicht über die Bucht Porcia (2Std20Min) (40 m). Nach einer Rechtskurve folgen Sie dem Wegweiser nach links (2Std28Min) (40 m). In der Nähe des Strands gehen Sie zuerst nach links in Richtung "Cargadero de Porcia" (2Std30Min) (15 m) um den Aussichtspunkt zu besuchen (2Std37Min) (10 m). Ab dort blicken Sie auf zwei hohe Kliffen die einmal einen Ladesteig trugen.

Kehren Sie zurück an die Kreuzung, wo Sie diesmal dem Wegweiser in Richtung Viavelez geradeaus folgen. Der Fluss Porcía fliesst auf der linken Seite des Wegs. Wenn Sie an eine Kreuzung kommen (2Std45Min) (15 m), biegen Sie nach rechts ab in Richtung "Palacio de Campo". Gleich danach zweigen Sie nach rechts ab gemäss dem Wegweiser "Palacio de Campo". Von nun an folgen Sie den Wanderzeichen des Pilgerwegs Camino de Santiago, gelben Muschelschalen und Pfeilen.

Unterwegs stossen Sie auf alte Gebäude der Umsiedler, die in Amerika reich wurden und zurück nach Heimat wanderten. Beinahe ausnahmslos haben die Gebäude Schiesscharten an den Wänden.

Folgen Sie den Wanderzeichen an den Kreuzungen nach rechts (2Std51Min) (45 m), geradeaus (2Std55Min) (55 m), links und geradeaus (3Std) (50 m). Nach der Kirche in Salave (3Std12Min) (55 m) gehen sie geradeaus weiter bis ein Pfeil an der Mauer nach links weist.

Wenn Sie die N-634 erreichen (3Std16Min) (55 m), biegen Sie nach rechts ab. Nach etwa 15 Metern zweigen Sie nach ab. An der folgenden Kreuzung gehen Sie nach links (3Std29Min) (55 m) und kehren auf dem schon bekannten Weg zurück zum Hafen (3Std50Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt