Benutzerdefinierte Suche

Majakkal Cabo de Peñas
Puerto Llampero - Playa de Carniciega - Playa de Verdicio - Bocalin - Faro del Cabo de Peñas - Puerto Llampero

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Der Anfang dieser Route ist schwer zu finden. Zweigen Sie von der AS-328 auf eine schmale Asphaltstrasse ohne Wegweiser zwischen Kilometerstangen 9 und 10. Die Strasse läuft durch ein namenloses Dorf und kommt an eine Kreuzung nach etwa 1,5 km. Fortsetzen Sie geradeaus weiter zum Puerto Llampero, wo Sie hölzerne Wegweiser auf linker Hand der Strasse erkennen. Auf der selben Seite befindet sich ein Parkplatz. (Strassenkarte)

Gehzeit: 4Std40Min/20km

Folgen Sie dem Wegweiser in Richtung "Cabo de Peñas" (25 m). Die Route ist durch Wanderzeichen weiss-gelb markiert. Wenn Sie einen Pfad vom Weg aus erkennen, folgen Sie diesem Pfad (5Min) (15 m) nach links zur Landzunge. Der Pfad geht um die Landzunge und steigt dann im Zickzack zurück auf den Weg (10Min) (35 m), dem Sie nach links folgen.

Unterwegs geniessen Sie schöne Aussichte über Busen und auf den Sandstrand Agullera. Der Weg läuft zu einem kleinen Dorf, wo ein Wanderzeichen nach links weist (26Min) (85 m). Gleich danach wandelt sich der Asphaltweg zu einem Feldweg.

Wenn ein Pfad nach links abzweigt (41Min) (75 m), folgen Sie diesem Pfad zum Rand der Klippen. Fast unmittelbart können Sie sich auf eine Bank setzen um die Meeresaussicht zu bewundern. Den ganzen Weg entlang blicken Sie auf Sandstrände und Täler mit hübschen Dörfern.

Der Pfad kommt zurück auf den Weg (50Min) (65 m), der sich an eine Kreuzung oberhalb des Strands Carniciega (Playa de Carniciega) senkt (54Min) (35 m). Zweigen Sie nach rechts ab. Gleich danach lassen Sie eine Abzweigung nach rechts unbeachtet. Bald sehen Sie den Strand Verdicio linker Hand. Der Weg läuft zum Wohngebiet Verdicio (1Std) (10 m), wo Sie nach links abzweigen gemäss dem Wegweiser in Richtung "Cabo de Peñas". Nach Überqueren eines Flusses folgen Sie einem Pfeil nach links auf einen Pfad, der zum Strand führt un parallel mit dem Strand weiter geht neben der Mauer des Wohngebiets. An der Ecke der Mauer biegen Sie nach rechts ab auf eine Asphaltstrasse (1Std07Min) (15 m), der Sie nach rechts folgen.

Später laufen Sie auf einem Fussweg neben der Strasse (1Std13Min) (20 m) unf folgen den Pfälen der Route "PR-AS-257". An der nächsten Kreuzung (1Std18Min) (30 m) gehen Sie geradeaus weiter und and der folgenden Kreuzung (1Std31Min) (70 m) biegen Sie nach rechts ab. Der Weg kommt zum Dorf Bocal. An der Kreuzung bei der Kirche (1Std35Min) (95 m) zweigen Sie nach links ab. Wenn die Strasse sich teilt, folgen Sie dem Wegweiser in Richtung "Cabo de Peñas" nach links. Gleich danach ended der Pflaster.

Sie wandern an einem Aussichtspunkt mit einem wunderschönen Blick auf die Küste vorbei (1Std40Min) (85 m).

An der nächsten Kreuzung (1Std55Min) (90 m) gehen Sie nach links durch Wiesen und an der folgenden nach rechts (2Std02Min) (105 m). Voraus erhebt sich der Leuchtturm von Cabo de Peñas.

Der Turm  (2Std12Min) (100 m) ist ein Bestandteil von einem grossen Gebäude, "Medio Marino de Peñas", wo Sie mit den Pflanzen und Tieren der Umgebung bekannt werden können. In der Umgegend finden Sie hölzerne Fusswege mit Aussichten auf die Landzungen von El Pegallo und El Castro. Vom Bar aus lohnt es sich einen Abstecher zur Spitze von La Gaviera zu machen, bevor Sie dem Fussweg hinter den Turm folgen und dann auf einem Pfad weiter fortsetzen (2Std15Min) (95 m). Der Pfad läuft am Rand der Klippen mit herrlichen Ausscihten auf die Küste. Später wandelt sich der Pfad zu einem vergrasten Weg. Von der Landzunge La Taya eröffnet sich ein Aussicht auf die Insel Erbosa.

Später wird ein Betonpfahl sichtbar. Kurz bevor Sie diesen Pfahl erreichen kommen Sie auf den schon bekannten Weg (2Std40Min) (105 m), dem Sie zuerst nach rects folgen und gleich danach nach links abzweigen um zurück zum Puerto Llampero zu kehren (4Std40Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt