Benutzerdefinierte Suche

Camping Forcallo - Balsa del Abet - Camping Forcallo

Camping Forcallo - Balsa del Abet - Camping Forcallo

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der A-2609, die zwischen Salinas de Sin und Gistaín läuft, 1,8 km von San Juan de Plan in Richtung Gistaín bis Sie eine Informationstafel über "Parque Natural" auf der rechten Seite der Strasse sehen. Biegen Sie auf diesen Sandweg ab. Nach 5,4 km teilt sich der Weg. Sie fortsetzen nach links in Richtung "Camping Forcallo" und "Campamento Virgen Blanca". Fahren Sie 3,2 km weiter, am Campingplatz von Virgen Blanca vorbei, über eine Brücke zum "Camping Forcallo". (Strassenkarte)

Gehzeit: 3Std30Min/15km

Gegenüber der Cafeteria des Campingplatzes finden Sie eine Informationstafel und Wegweiser (1575 m). Nehmen Sie den Pfad, der von der Informationstafel sanft hinunter in Richtung "Refugio d'els Plans" läuft. Nach Überqueren der Brücke über den Fluss von Zinqueta d'Añes Cruzes, kommen Sie auf einen Wanderweg bei der Hütte von Plans (3Min) (1565 m). Biegen Sie nach rechts ab. Unmittelbar sehen Sie einen Wegweiser in Richtung "S. Juan por Balsa del Abet", der geradeaus zeigt. Der Fluss fliesst rechter Hand.

Dieser schöne Wanderweg führt durch eine Zauntür und kommt später zu eine Brücke (20Min) (1510 m). Sie überqueren diese Brücke und danach mehrere Bäche. Falls Sie im Herbst unterwegs sind, geniessen Sie die helle Farben der Bäumen.

Wenn ein Wanderweg nach links abzweigt (35Min) (1480 m) nehmen Sie disen Weg bergan in Richtung Waldsee von Abet. Ein Bach fliesst eine Weile rechter Hand. Auf dem teilweise vergrasten und moosigen Weg läuft es sich angenehm in Serpentinen empor. Weiter oben wird der Blick auf die Berge frei, zuerst auf die Abhänge von Berdemené und später auf die Spitzen von Punta Suelsa und Bachimala. Im Tal von Chistau erkennen Sie traditionelle Steinhütten.

Lassen Sie alle Seitenwege unbeachtet bis Sie an eine Gabelung mit einem roten Pfahl gelangen (1Std20Min) (1840 m). Gehen Sie nicht nach rechts wo Sie den roten Pfahl sehen, sondern nach links bergauf. In einigen Minuten erkennen Sie den Waldsee rechter Hand. Nach Überqueren eines Baches steigt der Weg auf einen Pass mit einem Bergpanorama.

Wenn der Weg sich gabelt (1Std40Min) (1885 m) gehen Sie nach rechts hinunter. Folgen Sie nicht dem Weg in Richtung "San Juan". Sie stossen auf einen Wegweiser (1Std53Min) (1850 m), der nach rechts zum Waldsee von Abet zeigt. Sie können um diesen hübschen Waldsee laufen und dann dem Weg entlang weiter gehen.

Der Weg kommt an die Gabelung mit dem roten Pfahl (1Std56Min) (1840 m). Kehren Sie dem schon bekannten Weg entlang an die schon bekannte Kreuzung (2Std40Min) (1480 m), aber biegen Sie nicht nach rechts in Richtung Forcallo ab, sonder nach links. Der Weg senkt sich sanft durch eine Zauntür, an einem Brunnen vorbei, und kommt auf den Weg, dem Sie zum Forcallo fuhren (2Std50Min) (1465 m). Folgen Sie diesem Weg nach rechts. Sie gehen an einem scönen Brunnen vorbei und geniessen die Bergaussichte bevor Sie den Campingplatz erreichen (3Std30Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt