Benutzerdefinierte Suche

Muxia
Muxia - Playa de Lourido - Oruxo - Moraime - Os Muíños - Río Negro - Playa de Muíños - Playa de Espiñeirido - Muxia

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der AC-552 bis zum Berdoias, wo Sie auf die AC-440 abbiegen in Richtung Muxia. Nach 13,8 km finden Sie einen Parkplatz auf der rechten Seite der Straße, direkt nach der Ankunft in Muxia, oberhalb des Strandes Cruz (Strassenkarte)

Gehzeit: 4Std15Min/16,5km

Vom Parkplatz aus (10 m) folgen Sie der Uferstrasse an einem Hafen mit kleinen Booten vorbei. Wenn die Strasse endet (7Min) (10 m), folgen Sie dem Wegweiser "Santuario de Barca" nach links. Danach biegen Sie nach rechts ab auf die "Rua Virxe da Barca". An der Ecke des Friedhofs, nehmen Sie die Stufen nach links (12Min) (25 m), zum Kirchhof.

Von der linken Seite der Kirche beginnt eine gepflasterte Gasse, die zum Wegweiser "Mirador de Corpiño" führt (17Min) (35 m). Folgen Sie dem Wegweiser nach links zum Aussichtspunkt Corpiño (22Min) (65 m), mit einem Blick auf die Landspitze Vilán und das Dorf Muxia.

Kehren Sie zurück an die Kreuzung, wo Sie diesmal hinunten gehen auf das Heiligtum der Virxe da Barca zu. Wenn Sie die Landspitze Barxa (30Min) (10 m) erreichen, begegnen Sie neben dem Heiligtum auch einem Leuchtturm, dem Fels namens Cadrís und einer Steinsäule des Aussichtspunkts von Jesus Quintanal.

Von der Steinsäule aus bedginnt ein gepflasterte Fussweg, der zu den westlichen Teil Muxias führt (38Min) (30 m). In das Dorf folgen Sie der Straße "Ruta Atalaia", die auf einen Asphaltweg einmündet bei einer kleinen Bucht (44Min) (10 m).

Folgen Sie diesem Asphaltweg an die Ecke eines Fussballfelds, wo Sie nach rechts abzweigen auf einen Wanderweg (57Min) (20 m). Die Weg schwenkt nach links am Strand und steigt wieder auf den Asphaltweg (1Std08Min) (20 m). Gehen Sie auf diesem Weg bis ein Wegweiser in Richtung "Praia de Lourido" nach rechts zeigt auf einen Wanderweg (1Std13Min) (20 m). Wenn Sie den Strand Lourido erreichen (1Std19Min) (5 m) gehen Sie den Strand entlang auf die andere Seite des Strandes (1Std27Min) (5 m), wo Sie nach links abzweigen bei einem Betongebäude auf einen aufsteigenden Weg der von der Informationstafel beginnt. Also, passen sie auf nicht weiter nach rechts von der Tafel fortsetzen auf einen Weg der auf eine Landspitze zu führt.

Der Weg steigt auf einen Asphaltweg (1Std39Min) (80 m) dem Sie nach links folgen. An der Kreuzung (1Std50Min) (55 m), gehen Sie geradeaus weiter und biegen gleich danach nach rechts bergan. Auf dem Weg sehen Sie das Dorf Xurarantes auf der rechten Seite. An der nächsten Kreuzung (2Std) (80 m), biegen Sie nach links ab. Kurz darauf erreichen Sie das Dorf Oruxo mit alten Lagerhäusern (2Std04Min) (75 m). Wenn der Weg sich gabelt, gehen Sie nach links bergan. Lassen Sie alle Seitenwege unbeachtet.

Sie kommen zum Dorf As Casas Novas (2Std11Min) (80 m), wo Sie den Asphalweg bergab nehmen. In ein paar Minuten, gehen Sie an der Gabelung nach rechts. Folgen Sie nicht einen blauen Pfeil nach links, sondern halten Sie sich rechts. Sie passieren einen Brunnen und kommen zur Kirche "Igrexa do Mosteiro de San Xiao de Moraime" mit einem Friedhof (2Std17Min) (60 m). Kurz nach der Kirche zweigen Sie nach rechts ab auf einen Pfad der über die AC-440 führt auf einen Wanderweg. Der Weg senkt sich in das Dorf Ponte Vella (2Std22Min) (10 m), wo Sie den Asphaltweg entlang nach rechts gehen. An der folgenden Kreuzung gehen Sie geradeaus weiter (2Std27Min) (20 m).

Wenn Sie auf die AC-440 kommen, biegen Sie nach links ab (2Std41Min) (35 m). Nach ca. 50 m biegen Sie nach links ab und folgen den Wegweisern "Paseo Fluvial" einen schmalen Asphaltweg entlang durch das Dorf Os Muiños, wo Sie mehrere hübsche und alte Magazine treffen, bis zum "Paseo Fluvial Río Negro" (3Std01Min) (10 m). Ab dort gehen Sie zum Fluss Negro wo Sie einem Holzsteg nach links folgen. Am Ufer des Flusses finden Sie Mühle. Zunächst fließt der Fluss auf der rechten Seite, dann auf der linken Seite und nach einer kleinen Brücke wieder auf der rechten Seite. Nach der Brücke folgen Sie dem Fluss zum Strand Muiños (3Std14Min) (5 m).

Den Strand entlang geht es weiter, bis Sie eine Holzbrücke auf der linken Seite treffen. Überqueren Sie die Brücke des Baches Moraime (3Std19Min) (5 m) und fortsetzen Sie zur Informationstafel, wo Sie einen Asphaltweg nach links nehmen. Kurz bevor Sie das Dorf Ponte Vella erreichen, biegen Sie nach rechts bergauf ab auf einen schmalen Asphaltweg (3Std27Min) (10 m). Die Aussichten auf die Dörfer Camariñas und Merexo sowie auf die Buchten und den Strand Muiños sind nett.

An der Kreuzung (3Std45Min) (85 m), biegen Sie nach rechts ab und gleich danach wieder nach rechts auf der rechten Seite des Dorfes Chorente, wo Sie wieder einige Magazine treffen. An der folgenden Kreuzung gehen Sie nach links (3Std48Min) (80 m). Danach biegen Sie nach rechts ab (3Std50Min) (80 m) und fast unmittelbart nach links. Wenn der Asphalt endet, gehen Sie geradeaus weiter.

Später zweigen Sie nach links ab auf einen Pfad (3Std59Min) (50 m). Auf der linken Seite sehen Sie das Dorf Muxia. Der Pfad senkt sich an den Strand (4Std05Min) (5 m), wo Sie einen Asphaltweg überqueren und an den Strand (4Std12Min) (5 m), wo Sie nach rects gehen zurück zum Parkplatz in Muxia (4Std15Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt