Benutzerdefinierte Suche

Umwanderung des Puig Campanas

Umwanderung des Puig Campanas

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der CV-758 nach Finestrat. In der Dorfmitte zweigen Sie auf die CV-7672 ab. Folgen Sie dieser Strasse 900 Metern norwärts zum Brunnen Moli, der sich rechts vom Weg befindet. Kurz nach dem Brunnen, finden Sie einen grossen Parkplazt. (Strassenkarte Marina Baixa)

Gehzeit: 3Std45Min/12km

Der Ausgangspunkt ist beim Brunnen Moli (340 m). Gehen Sie auf der CV-7672 abwärts in Richtung Finestrat bis Sie den ersten links aufwärts steigenden Asphaltweg erreichen (3Min) (340 m). Folgen Sie diesem schmalen Weg, und lassen Sie alle links abzweigende Wege unbeachtet. Auch wenn der Weg auf einen anderen Asphaltweg trifft, biegen Sie rechts ab (18Min) (355 m).

Nach etwa 100 Metern von der Kreuzung aus, erkennen Sie einen Wanderweg, der links bergauf abzweigt und eine Hausruine an der linken Seite hat. Kurz vor der Ecke der Hausruine (20Min) (355 m), etwa 30 Metern von der Kreuzung, biegen Sie nach links, auf einen Pfad, der durch rote Rote Farbkleckse markiert ist.

Zwischen Puig Campana und Cortina läuft der Pfad sanft bergauf durch einen Kiefernwald zu einem Wanderweg (32Min) (400 m), den Sie überqueren. Je höher Sie steigen, desto umfassender wird die Aussicht zum Meer. Wenn der Pfad sich gabelt, halten Sie sich links (50Min) (490 m). Kurz nach der Gabelung, erkennen Sie einen Sandweg rechts unten, der parallel mit dem Pfad geht. Der Pfad macht eine Linkskurve, und im Osten werden der Berg Helada und die Stadt Benidorm sichtbar. Wenn der Sandweg rechts unten ended, zweigen Sie nach links ab, auf einen ganz breiten Pfad, der auf den Puig Campana zu läuft (54Min) (530 m). Folgen Sie diesem Pfad, der allmälich nach Süden schwenkt, bis ein Pfad mit Wanderzeichen weiss-gelb rechts bergauf abzweigt (1Std15Min) (590 m). Von nun an halten Sie sich links und folgen Sie den Wanderzeichen weiss-gelb.

Während der Umwanderung auf die nördliche Seite des Puig Campanas kommen in Sicht der Monolith Ifach, die Bergkette Bernia und der Ponoch. Links von Ihnen erheben sich die Felswände Puig Campanas mit bizarren Felsformationen.

Am Brunnen Solsida (2Std15Min) (930 m) befindet sich ein Wegweiser zum Brunnen Moli. Der Brunnen führt kein Wasser, aber die rötliche senkrehte Felswand macht diese Stelle zu einem hübschen Picknickplatz.

Vom Brunnen aus steigt der Pfad noch eine Weile aufwärts, und senkt sich dann zu einem Wanderweg (2Std25Min) (915 m), dem Sie rechts abwärts folgen zu eine kleine Lictung mit Wegen und Pfaden in fünf Richtungen (2Std28Min) (880 m). Wählen Sie den Wanderweg in Richtung Brunnen Moli westwärts gemäss dem Wegweiser. Der Wanderweg wird schmaler und teilt sich (2Std40Min) (805 m). Gehen Sie rechts bergab, auf einen Pfad mit eine kleine Schutzhütte. Der Pfad bietet eine Aussicht auf Aitana, Monte Castellet und Puig Campana.

Sie gehen an einer eindrucksvollen Felswand vorbei zu Volador (3Std05Min) (617 m), wo Sie nochmals einen Wegweiser zum Brunnen Moli finden. Wenn der Pfad sich gabelt (3Std25Min) (485 m), halten Sie sich links. Die südliche Felswand des Puig Campanas ist jetzt zu bewundern. Der Pfad überquert einen Wanderweg (3Std35Min) (415 m) und kommt zu einem Asphaltweg (3Std40Min) (385 m), dem Sie nach links, Richtung Finestrat, zum Brunnen Moli folgen (3Std45Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt