Benutzerdefinierte Suche

Fuente Nova - Fuente de la Escudella - Barranco de la Serra - Barranco de la Ruta - Tossal Redó - Els Flarets - Barranco de la Ruta - Fuente Nova

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der CV-675 etwa 1 Kilometer von Barx nordwestwärts oder 4 Kilometer von Simat de la Valldigna südostwärts bis eine Kreuzung, wo ein Wegweiser nach Les Foies zeigt. Fahren Sie 4 Kilometer auf diesem Weg durch Les Foies bis zum Brunnen Nova, wo der Weg endet. (Strassenkarte Safor)

Gehzeit: 3Std45Min/11,5km

Ein schmaler Asphaltweg steigt vom Brunnen Nova (475 m) rechts nordwärts an. Folgen Sie diesem Weg mit einem Ausblick auf Les Foies und Penya Migdia. Der Weg läuft durch hügelige Landschaft, und wandelt sich zu einem Waldweg.

Wenn Sie rechts vom Weg einen Pfad, der durch Wanderzeichen weiss-gelb markiert ist, bemerken (40Min) (380 m), folgen Sie diesem Pfad bergab. Der Pfad senkt sich, in Richtung Monduber, zum Escudella Brunnen (Font de 'lEscudella) (1Std) (325 m), der nicht genügend Wasser führt um eine Trinkflasche aufzufüllen. Kurz nach dem Brunnen schimmert das Meer.

Wenn der Pfad sich teilt (1Std05Min) (350 m), gehen Sie nach links. Jetzt beginnt der Abstieg in die Schlucht (Barranco de Serra). Bald zweigt ein Pfad nach rechts ab (1Std10Min) (310 m). Folgen Sie diesem Pfad zum Boden der Schlucht (1Std15Min) (275 m), aus dem Sie auf einen Landrücken steigen (1Std25Min) (330 m), und dann noch einmal in eine Schlucht (Barranco de Ruta) absteigen. In der Ruta Schlucht treffen Sie auf einen anderen Pfad (1Std40Min) (250 m), dem Sie nach rechts folgen.

Wenn der Pfad sich gabelt (1Std50Min) (285m), gehen Sie nach links. Bald können Sie eine eindrucksvolle Aussicht auf das Meer geniessen. Hinter Ihnen, an der andere Seite der Schlucht, erhebt sich der felsige Mallaeta Fonda.

Dem Hang entlang steigt der Pfad auf den Landrücken Redó (Tossal Redó) (2Std15Min) (440 m), wo Sie einem Sandweg nach links folgen. Bald erkennen Sie Wegweiser, bei den Sie nach rechts, zu einem Pfad, Richtung Monduber, abzweigen.

Der Pfad teilt sich bei der Ruine eines grosses Bau (2Std30Min) (535 m). Gehen Sie nach rechts. Sie steigen auf der Hochebene Els Flarets (640 m), wo der Pfad abzusteigen beginnt. An der folgenden Gabelung (3Std) (560 m) halten Sie sich links. Der Pfad führt zuerst in die Schluch Ruta hinunter (3Std10Min) (520 m), und macht dann eine Rechtskurve aufwärts. Während Sie an Höhe gewinnen, eröffnet sich eine Aussicht über die Schlucht Ruta bis zum Meer. Auf der anderen Seite des Hügels (3Std20Min) (570 m), können Sie zum Les Foies hinunterblicken. Der Pfad senkt sich auf einen Weg (3Std30Min) (500 m), dem Sie nach rechts folgen.

Wenn Sie einen Asphaltweg erreichen (3Std35Min) (480 m), biegen Sie nach links und kehren zum Nova Brunnen zurück (3Std45Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt