Benutzerdefinierte Suche

Genil

Estación de Maitena - Tajos del Veredón - Cañada de Peregrina - Río Genil - Estación de Maitena

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie von Güéjar Sierra auf der GR-420 gegen Osten. Nach etwa 2,5 Kilometern bemerken Sie eine Informationstafel über die Route auf der linken Seite des Weges. In dieser Linkskurve finden Sie zwei andere Tafeln, die Tafel des Restaurant Maitenas und eine Tafel über die Benutzung des Flusses für Erholungszwecke. (Strassenkarte)

Gehzeit: 2Std07Min/6,5km

Bei der Informationstafel über die Route finden Sie einen steilen Pfad (1025 m). Der Pfad gabelt sich in einigen Minuten. Gehen Sie nach rechts. Fast unmittelbart teilt er sich wieder. Diesmal gehen Sie nach links. Sie wandern durch einen Kastanie- und Eichenwald, treffen auf einen Kanal (17Min) (1150 m) und machen geradeaus weiter. Nach etwa zehn Minuten erkennen Sie Güéjar Sierra rechter Hand in das Tal.  Wenn Sie an eine Gabelung mit Wegweisern kommen (30Min) (1235 m) gehen Sie nach rechts in Richtung Las Fuenzuelas und Las Herrerias. 

Der Pfad läuft auf der linken Seite der Schlucht des Fluss Genils von Nordwesten nach Südosten. Vom unergiebigen Abhang blicken Sie in die grüne Schlucht hinunter. Sie erkennen ein weisses Haus voraus bevor der Pfad auf einen Wanderweg einmündet (1Std10Min) (1265 m). Biegen Sie nach links aufwärts ab. In einigen Minuten erreichen Sie das Haus an einer Kreuzung (1280 m). Biegen Sie nach rechts ab. Der Weg senkt sich zu einem schmalen Betonweg, der am Ufer des Fluss Genils läuft (1Std36Min) (1120 m). Sie gehen durch drei Tunnel auf einen Asphaltweg (1Std56Min) (1070 m) dem Sie etwa 15 Metern nach rechts folgen und dann nach links auf einen Pfad abzweigen. Der breite Pfad folgt dem Fluss, und kehrt nach 10 Minuten zurück auf den Asphaltweg. Biegen Sie nach links ab, zurück zum Ausgangspunkt der Route (2Std07Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt