Benutzerdefinierte Suche

Wanderung zum Collado de Castroon

Bárago - Collado de Castro - Bárago

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der N-621 nach La Vega, wo Sie auf die CA-894 in Richtung Barago abzweigen. Nach 4 km erreichen Sie Barago und zweigen nach links ab zum Platz bei der Kirche, wo Sie auch einen Brunnen finden. (Strassenkarte)

Gehzeit: 1Std43Min/7,3km

Vom Platz aus (640 m) beginnt ein schmaler Asphaltweg aufwärts. An der ersten Gabelung (4Min) (675 m) gehen Sie nach rechts an der Ermita San Roque vorbei, an der zweiten (8Min) (705 m) nochmals nach rechts auf einen Betonweg, und an der dritten (12Min) (755 m) nach links auf einen Sandweg.

Kurz nach Überqueren des Bachs Sierra (23Min) (820 m) biegen Sie nach rechts ab, auf einen Wanderweg mit Wanderzeichen weiss-gelb auf den Berg Pico de Diego zu (25Min) (830 m) bevor Sie das vorausliegende Haus erreichen.

Sie überqueren nochmals den Bach Sierra (40Min) (950 m) und fortsetzen bergan. Während des Aufstiegs bietet sich eine Aussicht auf den Bergen um das Dorf Dobres und über das Tal von Cereceda bis zur Picos de Europa.

Wenn Sie den Pass von Castro (Collado de Castro) erreichen (58Min) (1095 m) weist das Wanderzeichen nech rechts auf einen Pfad bei der Bergsäule Peña de Castro.

Bevor Sie den Pfad nehmen, machen Sie einen Abstecher entlang dem von Pico del Diego gesäumten Weg zum Pass Las Retuertas um die Aussicht auf den Berg Peña de la Hoz zu bewundern.

Wenn der vergraste und breite Pfad sich teilt (1Std16Min) (920 m), halten Sie sich links. Der Pfad mündet auf den schon bekannten Weg ein (1Std30Min) (775 m), dem Sie nach links zurück zur Kirche folgen (1Std43Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt