Benutzerdefinierte Suche


Potes - Porcieda - Ermita de Valmayor - Potes

Potes - Porcieda - Ermita de Valmayor - Potes

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der N-621 auf die Südseite von Potes, in die Nähe von den Eingangs/Ausgangschilden des Dorfs, wo Sie einen Wegweiser für den Wanderweg "Vega de Liebana" und Wanderzeichen weiss-gelb am Anfang einer schmalen aufsteigenden Asphaltweg finden. (Strassenkarte)

Gehzeit: 2Std51Min/11km

Folgen Sie dem Wegweiser in Richtung "Vega de Liebana" (315 m) zuerst auf dem Asphalt- und dann auf einem Betonweg. Wenn der Weg sich gabelt (3Min) (325 m), gehen Sie nach links. Sierra de la Viorna säumt das Tal von Cereceda, und hinter Ihnen sehen Sie Potes und Monte Arabedes im Hintergrund.

Der Betonweg wandelt sich zu einem Waldweg (15Min) (410 m), der in Serpentinen bergan in einem Korkeichenwald schlängelt. Lassen Sie alle Nebenwege unbeachtet bis ein Wanderzeichen weiss-gelb nach rechts weist (32Min) (550 m). Nach einem traditionellen Steinhaus kommen Sie an die nächste Gabelung (44Min) (575 m), wo Sie nach links aufwärts gehen.

Der Weg wandelt sich zu einem Pfad (53Min) (605 m). Wenn er sich teilt (1Std) (640 m), halten Sie sich links. Noch eine Weile fortsetzen Sie bergan, bevor der Abstieg beginnt (1Std05Min) (670 m) auf Porcieda zu, umgegeben von grünen Weiden. Im Südwest ist das Tal von Cereceda an Peña Prieta gegrenzt.

In der verlassenen Dorf (1Std12Min) (640 m) finden Sie eine kleine Kapelle im guten Zustand.

Kehren Sie dem Pfad entlang auf den Waldweg, und dann an die schon bekannte Gabelung (1Std49Min) (550 m), wo Sie diesmal nach rechts aufwärts schwenken. Sie gelangen auf La Muela, wo Sie eine schöne Aussicht über das Tal von Camaleño mit den Dörfern von Ojedo und Potes geniessen (2Std04Min) (655 m). Wenn Sie eine Kreuzung erreichen (2Std13Min) (565 m), biegen Sie nicht nach links auf das Dorf zu, sondern nach rechts. An der folgenden Gabelung (2Std22Min) (540 m), gehen Sie nach links. Steil abwärts läuft es dann auf einen anderen Weg (2Std29Min) (470 m), dem Sie nach rechts folgen um die Kapelle von Valmayor zu besuchen. Sie finden Tische und Bänke um die schöne Kapelle (2Std31Min) (470 m).

Kehren Sie zurück an die Kreuzung und folgen Sie dem Weg abwärts auf die N-621 (2Std51Min) (315 m). Biegen Sie dann nach links ab zum Beginn der Route (2Std51Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt