Benutzerdefinierte Suche


Wanderun auf der Sierra de la Viorna

Santo Toribio de Liebana - Ermita de San Pedro - Sierra de la Viorna - Cruz de Viorna - Mieses - Santo Toribio de Liebana

Topwalks

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der CA-185 etwa 1 km von Potes in Richtung Fuente De bis Sie die Strasse CA-885 erreichen. Folgen Sie der CA-885 nach links in Richtung Santo Toribio de Liebana. Nach 2 km kommen Sie zum Kloster von Santo Toribio de Liebana. (Strassenkarte)

Gehzeit: 3Std10Min/9km

Vom Parkplatz aus nehmen Sie die Treppe nach links an dem Kloster vorbei zum Beginn eines Wanderwegs (500 m). Gleich danach sehen Sie eine Informationstafel über die "Ruta de las Ermitas". Halten Sie sich auf dem Hauptweg, der mit einem roten Pfeil markiert ist. Wenn Sie in einer Linkskurve auf einige Wegweiser stossen (6Min) (540 m), können Sie einen Abstecher nach rechts zur Eremitage von Santa Catalina machen. Es dauert etwa 4 Minuten die Eremitage zu besuchen.

Nach der Linkskurve folgen Sie den Wegweisern in Richtung "San Pedro", zuerst nach rechts und dann nach links auf einen steilen Pfad (13Min) (570 m). Von den Ruinen der Eremitage San Pedro aus fortsetzen Sie geradeaus weiter dem Pfad entlang (26Min) (685 m). Zwischen den Bäumen sehen Sie die Picos de Europa.

Wenn der Pfad eine enge Rechtskurve macht passen Sie auf, dass Sie nicht über einen Reisighaufen geradeaus weitergehen, sondern auf dem Hauptpfad bleiben (42Min) (800 m). Sie wandern in einem üppigen Eichenwald auf einen Kamm, dem Sie bergan folgen. Wenn der Pfad sich gabelt (58Min) (900 m), gehen Sie rechts aufwärts. Falls Sie sich irrtümlich links halten, verschwinded der Pfad nach eine Weile in einen Farnbusch.

Allmählich wird der Wald lichter und der Pfad beginnt steiler dem Abhang entlang zu schlängeln, zuerst in Serpentinen und dann im Zickzack. Auf dem Kamm der Sierra de la Viorna kommen Sie an eine Kreuzung (1Std16Min) (1110 m) wo Sie nach links abzweigen. Der Pfad senkt sich sanft zum Kreuz von Viorna (1Std22Min) (1090 m), wo Sie einen herrlichen Blick über Liebana mit Potes auf die Picos de Europa sowie auf das Kantabrische Gebirge in Palencia geniessen.

Vom Kreuz aus folgen Sie dem Pfad weiter hinunter zum Ende des Kammes (1Std28Min) (1065 m), wo ein steiler Abstieg beginnt. Passen Sie auf dass Sie auf dem Pfad bleiben, wenn er eine enge Linkskurve in Richtung Potes macht (1Std35Min) (970 m).

Der Pfad kommt auf einen Wanderweg (1Std43Min) (875 m) dem Sie nach links bergab folgen. Kurz darauf treten Sie in einen Nadelwald mit Kiefern und Tannen ein. Halten Sie sich auf dem Hauptweg, der später eine enge Linkskurve macht (2Std10Min) (620 m).

Wenn Sie das Dorf Mieses erreichen (2Std48Min) (430 m), fortsetzen Sie einem schmalen Asphaltweg entlang nach links auf die CA-885 (2Std56Min) (410 m), dem Sie nach links zurück zu Santo Toribio de Liebana folgen (3Std10Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt