Benutzerdefinierte Suche

Ponoch

Polop - Cami del Bovalar - Casa del Dios - Collado del Llam - Monte Ponoch - Coll del Pouet - Polop

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der CV-70 von La Nucia nach Polop. Auf der nördlichen Seite der Stadt befindet sich ein Kreisverkehr. Nehmen Sie im Kreisverkehr die linke, aufwärts führende Ausfahrt. Fahren Sie 400 Meter und biegen Sie nach links ab. Sie finden einen Parkplatz links vom Weg, beim Bar Kiosco en Sueño. (Strassenkarte Marina Baixa)

Gehzeit: 5Std20Min/20 km

Der Ausgangspunkt liegt beim Bar Kiosco en Sueño (240 m), wo eine Informationstafel über die Wanderungsroute steht. Nehmen Sie den schmalen Asphaltweg "Cami del Bovalar", der durch Wanderzeichen weiss-gelb-weiss markiert ist. Bevor steht Monte Ponoch, der die Landschaft des Dorfs beherrscht. Der Weg macht eine Rechtskurve (2Min), und kommt zu einem breiten Asphaltweg (10Min) (270 m), den Sie überqueren, kurz vor einem Kreisverkehr. Gegenüber läuft ein schmaler Asphaltweg, dem Sie nach links folgen.

Der Weg schwenkt nach rechts, und wandelt sich zu einem Sandweg (26Min) (330 m). Sie kommen auf eine kleine Lichtung (30Min) (350 m), wo Sie den Asphaltweg "Cami de Guard Dar/Cami de L'Almasere" links bergauf nehmen.

Der Weg folgt der Schlucht von Gulapdarin. Auf der anderen Seite der Schlucht erhebt sich Monte Ponoch.

Unterwegs zum Haus der Götter (Casa del Dios) lassen Sie alle abzweigende Wege unbeachtet. Beim blauen Haus mit einem Schild "Casa del Dios" finden Sie mehrere Wegweiser (1Std10Min) (645 m). Biegen Sie nach links ab, auf einen Wanderweg Richtung Monte Ponoch. Nordwestwärts eröffnet sich eine Aussicht über die Terrassenplantagen zum Sierra Aixorta. Im Osten erkennen Sie Polop und das Meer.

Der Wanderweg wird schmaler, und gabelt sich bei eine Hütte, die linker Hand steht. Nehmen Sie den rechten Abzweig (1Std18Min) (695 m), der bergauf führt. Sie wandern durch blumenreichen Wiesen. Der Weg wandelt sich zu einem Pfad.

Auf dem Pass Llam (Collado del Llam) (1Std50Min) (895 m), stossen Sie auf einen Wegweiser "Monte Ponoch, 3 km", der links bergauf zeigt. Rechts von Ihnen erkennen Sie eine Höhle, ein idealer Picknickplatz.

Wenn der Pfad sich teilt, halten Sie sich links (1Std56Min) (920 m). Voraus erhebt sich Puig Campana. Sie gelangen auf einen Sattel (2Std03Min) (975 m), wo ein Wegweiser "Monte Ponoch, 1.8 km" nach links zeigt. Nehmen Sie diesen Pfad.

Beachten Sie jetz gut die Wanderzeichen weiss-gelb-weiss, die rechts von Ihnen die Route bergauf weisen. Wenn Sie die Wanderzeichen verlieren, gehen Sie zurück. Versuchen Sie nicht auf alle mögliche Pfade auf den Gipfel zu steigen. Einige Pfade sind nur für Ziegen, und führen zum steilen Abhängen.

Hinunter blicken Sie in Collado del Llam der an die orange Felswand grenzt. Im Südwesten erhebt sich Monte Castellet, eine semilunare Felswand mit schroffen Zähne.

Auf dem Gipfel steht ein hölzernes Kreuz (2Std35Min) (1180 m). Von hier aus bietet sich eine umfassende Rundumsicht auf die Berglandscaft. Die meist hervorragende Berge sind Puig Campana, Aitana, AixortaBernia, Ifach und Helada. Im Hintergrund des Dorfs Callosa d'En Sarria erheben sich der dunkle Ferrer und der ins Rote spielende Montgo.

Nachdem Sie den Blick ausgiebig genossen haben, kehren Sie zum Sattel zurück (3Std). Beim Wegweiser, gucken Sie links hinunter, wo Sie einen steilen Pfad und ein Wanderzeichen weiss-gelb-weiss erkennen. Steigen Sie ab bis auf 925 Meter Höhe, und halten Sie sich danach rechts, in der Nähe des Felswands, rechts von Ihnen. Gehen Sie nicht auf den Pfad, der sich steil zu einem Wanderweg senkt.

Der Pfad führt sanft bergab zum Pass Pouet (Coll del Pouet) (3Std20Min) (880 m), wo Sie mehrere Wegweiser und Wege in fünf Richtungen finden. Gehen Sie ostwärts, auf einen Weg in Richtung "Polop por Taberna Margoig".

Der Weg steigt an eine X-förmige Kreuzung ab (3Std50Min) (605 m). Nehmen Sie den links bergab führenden Weg. Wenn der Weg sich teilt (4Std10Min) (475 m), gehen Sie nach links, auf den Weg "Cami del General". An der nächsten Gabelung (4Std30Min) (330 m), wenden Sie sich links bergauf. Sie stossen auf einen breiten Weg, auf dem Sie nach links gehen. Bald macht der Weg eine enge Rectskurve.

Der Weg senkt sich sanft zum Kreisverkehr auf der CV-70 (4Std50Min) (255 m). Folgen Sie der CV-70 nach links. Gehen Sie an dem nächsten Kreisverkehr vorbei (4Std55Min), und biegen Sie nach rechts ab, auf einen schmalen Asphaltweg kurz vor dem folgenden Kreisverkehr (5Std10Min) (270 m). Folgen Sie diesem Weg nach rechts in Richtung Polop zum Bar Kiosco en Sueño (5Std20Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt