Benutzerdefinierte Suche

Buey

Puebla de San Miguel - La Santica - La Canaleja - Collado Buey - Barranco de Saladillo - Las Blancas - Barranco de Chorro - Puebla de San Miguel

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie von Ademuz aus auf der Strasse 6611 in Richtung Mas del Olmo. In Val de la Sabina, etwa 3 Kilometer von Ademuz, folgen Sie dem Wegweiser "Mas del Olmo" nach links. Wenn Sie Mas del Olmo nach 8,4 Kilometern erreichen, biegen Sie nach rechts in Richtung Puebla de San Miguel. Nach 5,4 Kilometern sehen Sie mehrere Wegweiser links vom Weg. Hier ist der Ausgangspunkt der Route. Aber es lohnt sich weiter, zur Kirche des Dorfs zu fahren weil die Route dort zurück kommt. (Strassenkarte Rincón de Ademuz)

Gehzeit: 5Std/21 km

Bei den Wegweisern (1090 m) nehmen Sie den schmalen Sandweg aufwärts in Richtung Collado Buey. Gerade zu Beginn des Weges können Sie herrliche Blicke in das Tal geniessen.

Halten Sie sich auf dem Hauptweg und lassen Sie alle abzweigende Wege und Pfade unbeachtet. In La Santica (20Min) (1210 m), beachten Sie nicht den schmaleren Weg der nach links abzweigt. Nordwestwärts eröffnet sich eine umfassende Aussicht auf die Berge und Hochebene. Wenn Sie Wegweiser erreichen, gehen Sie nach rechts in Richtung Caldeón und Gavilan (50Min) (1355 m).

Nach La Canaleja (52Min) (1370 m) bietet sich ein hervorragender Blick in das Hochtal hinunter mit dem Dorf San Miguel. Gehen Sie an El Bisco vorbei und folgen Sie dem Hauptweg bis Sie rechts vom Weg auf einen Wegweiser in Richtung Calderón treffen (1Std35Min) (1650 m). Nehmen Sie diesen schmaleren Wanderweg mit den Wanderzeichen weiss-gelb. Wenn Sie auf einen anderen Weg stossen (1Std45Min) (1670 m), biegen Sie nach rechts ab.

Beim Wegweiser der geradeaus weiter in Richtung Refugio Collado Buey weist (1Std55Min) (1715 m), dehnt sich eine merkwürdige Landschaft aus. Aus der aschgrauen, ein paar Zentimeter hohen Untervegetation ragen einzige grosse Bäume, Wacholdersträucher und niedrige wacholderne Runde heraus. Der Weg senkt sich sanft in eine Schlucht aus der er zu Collado Buey ansteigt (2Std15Min) (1725 m). Gehen Sie geradeaus weiter in Richtung Riodeva und Arcos de las Salinas. Rechts von diesen Wegweisern befinded sich die Hütte von Pass Buey (Refugio Collado Buey). Falls Sie Trinkwasser brauchen, machen Sie einen Abstecher zur Hütte.

Wenn ein Weg nach rechts abzweigt (2Std21Min) (1715 m), nehmen Sie diesen Weg. Vor Ihnen befinden sich Wegweiser. Gehen Sie geradeaus weiter in Richtung Nacimiento Río Arcos. Kurz nach dem Wegweiser beginnen Sie der Schlucht Saladillo zu folgen. Später überqueren Sie die Schlucht, und kurz darauf, erkennen Sie eine Hütte voraus.

Sie treffen auf den Wegweiser "San Miguel" rechts vom Weg (2Std35Min) (1710 m). Gehen Sie in Richtung San Miguel und halten Sie sich danach links. Beachten Sie nicht den Weg der nach rechts zur Hütte führt.

Wenn der Weg sich teilt (3Std) (1655 m) bei einem Hügel, zweigen Sie nach links. Kurz nach einer Informationstafel über die Route erkennen Sie einen Riesenbaum auf eine Grünfläche (3Std18Min) (1660 m). An der nächsten Gabelung, folgen Sie dem grünen Pfahl nach links (3Std23Min) (1650 m). 

Beachten Sie nicht den rechts abzweigenden Weg mit dem Wanderzeichen weiss-gelb, sondern gehen Sie geradeaus weiter (3Std30Min) (1630 m). Sie gehen an eine Viehpfütze vorbei. Beld finden Sie den Wanderzeichen weiss-gelb auch auf diesem Weg.

Falls Sie uralte Bäume sehen wollen, machen Sie einen Abstecher nach rechts in Richtung "Las Blancas" (4Std) (1450 m). Es dauert etwa 10 Minuten zu "Las Blancas". Die Route geht geradeaus weiter.

Kurz nach einem steinigen Wassertank und einer Tränke, aber bevor Sie das Gebäude erreichen, zweigen Sie nach rechts ab, auf einen Pfad mit dem Wanderzeicen weiss-gelb (4Std20Min) (1320 m). Zuerst ist der Abstig steil. In etwa 10 Minuten wird es leichter. Sie gehen und dem Brunnen Javandal vorbei (4Std40Min) (1210 m) und folgen der Schlucht von Chorro in Richtung San Miguel zum Asphaltweg (4Std55Min) (1115 m), auf dem Sie nach rechts gehen und zurück zur Kirche kehren (4Std58Min) (1110 m).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt