Tárbena
Benutzerdefinierte Suche

Senda

Tárbena - Beniplà - Barranco de les Viudes - Fuente del Olbis - Fuente de Benissalim - Tárbena

English
Español
Suomi
Svenska

Routen

Seitenanfang

Pflanzen

Suche

Karte zur Wanderung (ED50)

Höhenprofil

GPS-Wegpunkte zum Herunterladen (WGS84, gpx)

Anfahrt: Fahren Sie auf der CV-715 nach Tárbena. Biegen Sie aus der CV-715 in die Avinguda d'Eusebio Signes ab. An dieser Kreuzung sehen Sie die erste Informationstafel über die Wanderungsroute. Fahren Sie auf der Avinguda d'Eusebio Signes zum Parkplatz rechts von der Strasse. (Strassenkarte Marina Baixa)

Gehzeit: 4Std/15km

Gehen Sie etwa zehn Meter in Richtung CV-715, und zweigen Sie nach links ab (585 m). Am Ende der Strasse sehen Sie eine andere Informationstafel. Bei der Tafel nehmen Sie den Betonweg aufwärts. Wenn der Weg sich teilt (5Min) (625 m), gehen Sie nach links. Nach etwa 20 Metern zweigen Sie nach rechts ab, auf einen Pfad, der durch Wanderzeichen weiss-gelb markiert ist. Während des Abstiegs erblicken Sie Sierra Aixorta.

Der Pfad überquert einen Wanderweg und senkt sich zum einen Brunnen (10Min) (585 m). Beim Brunnen schwenkt der Pfad nach rechts, und mündet auf einen Wanderweg ein (15Min) (575 m). Folgen Sie dem Weg etwa 10 Meter zu einem Betonweg, und biegen Sie rechts aufwärts ab. Bald treffen Sie auf einen anderen Betonweg, dem Sie nach links abwärts folgen. Wenn er sich gabelt, gehen Sie nach rechts, zu einem Sandweg. An der nächsten Gabelun, gehen Sie links abwärts (20Min) (570 m).

Der Wanderweg wandelt sich zu einem Pfad, der fast unmittelbar sich teilt (30Min) (630 m). Die Route folgt dem rechten Abzweig, aber machen Sie einen kurzen Abstecher nach links zu der Schlucht Pas Tancat, wo Sie einen wunderschönen Blick auf senkrechte Felswände geniessen können. Es dauert etwa fünf Minuten die Schlucht zu besuchen.

Die Route dem Pfad entlang nach rechts kommt zu einem Wanderweg (50Min) (660 m) dem Sie links bergauf folgen. Zur Linken erheben sich Sierra Aitana und Sierra Aixorta. Sie steigen zuerst auf den "Muntanya" (725 m), und dann abwärts in die Schlucht Viudes (Barranc de les Viudes), wo Sie auf einen anderen Wanderweg treffen (1Std20Min) (645 m). Folgen Sie diesem Wanderweg rechts bergauf.

Der Wanderweg mündet auf eine Asphaltstrasse ein (1Std30Min) (690 m). Links von Ihnen dehnen sich weite Mandelhaine aus. Biegen Sie nach links ab, und nach etwa 100 Metern, zweigen Sie nach rechts ab, auf einen Wanderweg, der zuerst parallel mit der Strasse geht. Wenn der Weg sich teilt (1Std35Min) (710 m), gehen Sie rechts bergauf. Kurz darauf erkennen Sie die Stadt von Tárbena auf der Hochebene, und etwas später das Tal von Tárbena, begrenzt von Sierra del Ferrer und Sierra de Bernia.

Auf der Kuppe (790 m) ignorieren Sie den links bergauf zweigenden Weg. Bald erreichen Sie den Brunnen Olbis (1Std55Min) (770 m). Der Wanderweg wandelt sich zu einem Pfad bei einer Hausruine (2Std05Min) (720 m). Der Pfad senkt sich im Zickzack zu einem Mandelhain und münded dann in einen Betonweg ein (2Std15Min) (695 m), dem Sie links bergab folgen. An der nächsten Gabelung (2Std30Min) (580 m), gehen Sie rechts bergab.

Sie kommen zu einem Asphaltweg (2Std37Min) (550 m), dem sie nach links folgen bis Sie auf einen Betonweg mit Wanderzeichen weiss-gelb rechts von Ihnen finden (2Std47Min) (560 m). Folgen Sie diesem Fussweg abwärts.

Wenn ein Pfad links abzweigt (2Std57Min) (520 m), nehmen Sie diesen Pfad, und wenn er sich teilt (3Std03Min) (505 m), gehen Sie rechts abwärts.

Der Pfad mündet auf einen schmalen Asphaltweg (3Std10Min) (450 m), dem Sie nach rechts folgen. An der nächsten Kreuzung (3Std17Min) (440 m), biegen Sie nochmals nach rechts. Nach dem Hotel Lehmi, nehmen Sie einen Betonweg, der links bergauf führt (3Std21Min) (385 m). Er wandelt sich zu einem Pfad, der einen anderen Pfad überquert (3Std37Min) (495 m), und durch wuchernde Naturlandschaft zum Brunnen Benissalim aufsteigt (3Std41Min) (520 m). Dieser hübsche Brunnen ist von Pflaumen-, Apfel- und Birnbäume umringt.

Vom Brunnen aus führt ein Betonweg links aufwärts zu der CV-715 (3Std52Min) (590 m), dem Sie zurück nach Tárbena folgen (3Std57Min).


Copyright © LogosNet S.L. Kontakt